Virtual box herunterladen

VirtualBox verfügt über eine saubere Schnittstelle mit drei primären Menüs, die Computer, Datei und Hilfe enthalten. Sie können die Option Computer verwenden, um Ihr erstes Gastbetriebssystem zu erstellen. Das Hinzufügen einer virtuellen Maschine ist so einfach wie das drücken von STRG und N zusammen. Sobald Sie dies tun, erscheint ein Modul und fordert Sie auf, den Typ des Betriebssystems, das Sie laden möchten, sowie seinen eindeutigen Namen auszuwählen. Die neueste Version der Software ermöglicht es Ihnen, das Display zu skalieren, so dass Sie die Größe des Fensters reduzieren und trotzdem alles ausmachen können. Benutzer können ein altes Betriebssystem wie Windows 8 auf ihrem Windows 10-Gerät ausführen oder ein Betriebssystem testen, bevor es vollständig installiert wird. Sie können sogar die volle Leistung ihrer Desktops nutzen, indem sie mehrere virtuelle Maschinen auf ein paar Hosts packen und gleichzeitig eine Menge Hardwarekosten sparen. Dank der Snapshot-Funktion können Benutzer problemlos zu einem alten Snapshot wechseln und so häufige Backups vermeiden, wenn etwas schief geht. Genymotion für Mac ist ein benutzerfreundliches Android-Emulator, der App-Entwicklern helfen soll, ihre Produkte in einer sicheren, virtuellen Umgebung zu testen. Um Genymotion für Mac zu installieren, fehlerfehler Fehler beim Installieren des Extension Pack C:/Users/i314866/Downloads/Oracle_VM_VirtualBox_Extension_Pack-6.0.14.vbox-extpack. VirtualBox ist absolut sicher herunterzuladen und zu verwenden. Die Software bietet zusätzliche Sicherheit in Bezug auf den Schutz vor Malware.

Ein wesentlicher Vorteil der Verwendung von VirtualBox ist, dass es ziemlich sicher ist. Malware funktioniert in einer virtualisierten Umgebung nicht richtig. Ein Virus wird in der Regel in dem Moment heruntergefahren, in dem er eine virtuelle Umgebung erkennt. Mithilfe von VirtualBox können Sie Ihre Festplatte vor Viren schützen, neue Betriebssysteme testen und Anwendungen ausführen, die mit Ihrem vorhandenen Betriebssystem nicht kompatibel sind. Disk-Image-Verschlüsselung mit AES-Algorithmus. Daten, die auf Images virtueller Laufwerke gespeichert sind, können für ein Gastbetriebssystem transparent verschlüsselt werden. Daher werden Ihre VM-Daten auch dann verschlüsselt, wenn die VM aus Ihrem geschützten Speicher an einen anderen Speicherort kopiert wird. Der XTS-Verschlüsselungsmodus wird mit 128-Bit- oder 256-Bit-Datenverschlüsselungsschlüsseln verwendet. Wenn Sie keine Virtualisierungssoftware für Die Unternehmensarbeit suchen, sollten Sie sich mit VirtualBox befassen. VMware bietet zwar bessere Drag-and-Drop-Funktionen zwischen Gast und Host sowie eine bessere Benutzeroberfläche, ist jedoch in der Snapshot-Funktion eingeschränkt. VirtualBox hingegen bietet unbegrenzte Snapshots – eine Funktion, die nur in der Premium-Version von VMware verfügbar ist. Virtual CloneDrive ist ein großartiges Tool zum Erstellen virtueller ISO-Images.

Die Anwendung funktioniert und verhält sich wie eine physische DVD oder ein Blu-ray-Laufwerk. Bilddateien können in das virtuelle Laufwerk “eingefügt” werden fr Glücklicherweise bietet die Software verschiedene geführte Modi, so dass Benutzer etwas Hilfe haben, wenn sie es brauchen. VirtualBox bietet keine umfassende Integrationsoption, was ein ziemlicher Vorteil ist, wenn Sie sich Sorgen um die Privatsphäre machen. Wenn eine virtuelle Maschine für einen Virenangriff anfällig ist, ist das Hostsystem daher nicht gefährdet. Während kostenpflichtige Software eine viel bessere Integration zwischen Host und Gastbetriebssystem bietet, bietet VirtualBox alle notwendigen Tools für die Virtualisierung. Unterstützung für USB 2.0- und USB 3.0-Geräte. USB-Geräte wie Netzwerkadapter, Flash-Laufwerke, Festplatten, Webcams usw., die in physische USB-Ports eines Hostcomputers eingesetzt werden, können an eine virtuelle Maschine angeschlossen werden, die auf VirtualBox ausgeführt wird.

Comments are closed.